Amphore e.K. - Versand- und Zahlungsinformationen

Versand und Zahlungsbedingungen

Lieferung

(1) Wir sind in zumutbarem Umfang zu Teillieferungen berechtigt. Der Kunde hat bei Teillieferungen lediglich die Versandkosten zu tragen, die im Falle der Gesamtlieferung der bestellten Ware angefallen wären.
(2) Sollte ein Artikel nicht lieferbar sein, weil wir von unserem Lieferanten ohne unser Verschulden trotz dessen vertraglicher Verpflichtung nicht richtig oder rechtzeitig beliefert werden, sind wir zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. In diesem Fall werden wir den Kunden unverzüglich darüber informieren, dass die bestellte Ware nicht verfügbar ist und etwaige schon erbrachte Zahlungen unverzüglich erstatten.
(3) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Käufer angegebene Lieferadresse.
(4) Der Kunde ist verpflichtet, dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Warenlieferung entgegennehmen. Der Kunde stellt Bremer Feinkost von Ansprüchen Dritter frei, die aus der Verletzung dieser Verpflichtung erwachsen.
(5) Kommt der Kunde in Annahmeverzug oder verletzt er schuldhaft sonstige Mitwirkungspflichten, so ist Bremer Feinkost berechtigt, den dadurch entstehenden Schaden einschließlich etwaiger Mehraufwendungen ersetzt zu verlangen. Weitergehende Ansprüche bleiben vorbehalten.
(6) Die Gefahr eines zufälligen Untergangs oder einer zufälligen Verschlechterung der Kaufsache geht in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem dieser in Annahmeverzug geraten ist.

Liefergebiet

Wir liefern an Kunden innerhalb folgender Länder: Bundesrepublik Deutschland

Preise, Versandkosten

(1) Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle Preise verstehen sich inkl. der jeweils gültigen deutschen gesetzlichen Mehrwertsteuer.
(2) Der Versand erfolgt auf Kosten des Kunden und richtet sich nach den DHL Portokosten
(3) Aufrechnungsrechte stehen dem Kunden nur mit von uns unbestritten oder rechtskräftig gegen uns festgestellten Forderungen zu. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch aus dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

Zahlungsarten

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus.

PayPal

Mit PayPal sind Zahlungen in Euro immer kostenlos. Sie bezahlen mit nur zwei Klicks, denn Ihre Daten sind sicher bei PayPal hinterlegt. Ihre Einkäufe kommen früher bei Ihnen an, weil die Zahlung schneller bei uns ist.

PayPal ist einfach – und das fängt schon bei der Eröffnung des Kontos an.

Barzahlung bei Selbstabholung